Wohlfühltage nach Kneipp im Frühling

Wohlfühltage nach Kneipp im Frühling
Wenn im Frühling die Knospen sprießen und die Obstbäume blühen, erleben wir das Erwachen der Natur und mit ihr die Apfelblüte. Die lauen Tage laden zum Radfahren ein, etwa auf dem Radweg nach Klausen oder Bozen. Für jene die lieber mit dem Mountainbike bergauf fahren, ist unsere Mittelgebirgslandschaft am Hang genau das Richtige. Oder Sie packen Ihren Rucksack um Wanderungen zu unternehmen, vielleicht am „Keschtnweg“, nach Bad Dreikirchen oder zur Trostburg. Das Naturdenkmal Barbianer Wasserfall ist in jedem Fall einen Besuch wert und beeindruckt vor allem  zur Gebirgsschneeschmelze im April/Mai.
Auftanken, sich gesund ernähren und dem Körper etwas gönnen, das er sonst vermisst, ist unser Motto für den Monat Mai. In diesem Sinne haben wir das Paket „Wohlfühltage – in Anlehnung an die fünf Säulen von Sebastian Kneipps Gesundheitslehre“ für Sie zusammengestellt. Vielleicht haben Sie ja Lust hinein zu schnuppern.