Winterurlaub auf dem Bauernhof in Barbian

Winter in Barbian

Mitten im Winterabenteuer, Skisafari, Schneeschuhwandern, Winterwandern

 

Skisafari in den Dolomiten - 25.12.2017 – 01.04.2018

Skifahren und Winterwandern

Nutzen Sie die Gelegenheit, Ihr Fahrzeug im Winterurlaub stehen zu lassen und wir bringen Sie vom 25.12.2017 bis 01.04.2018 an 7 Tagen in der Woche in ein anderes Ski- und Winterwandergebiet und das KOSTENLOS. Lassen Sie sich von uns die schönsten Ski- und Wandergebiete der Dolomiten zeigen.Die Zubringerdienste des Tourismusvereins holen Sie direkt bei uns ab. Die Rückfahrt ist jeweils um 16:30 Uhr von den Skigebieten.   Auch Nicht-Skifahrer können unseren bequemen und kostenlosen Winterskibus benützen.
Montag:
Skifahren in Gröden/Wolkenstein
Geführte Schneeschuhwanderung auf der Villanderer Alm (Rückfahrt um 15:00 Uhr)

Dienstag:
Skifahren in Gröden/St. Christina
Geführte Winterwanderung auf dem Rittner Horn (Rückfahrt um 15:30 Uhr)

Mittwoch:
Skifahren im Dolomitental Villnöss  (5,00 € p.P., Klausen Card = gratis)
Skifahren in Gröden/Wolkenstein
Geführte Schneeschuhwanderung in Villnöss  (€ 10,00 p. P., Klausen Card = gratis)

Donnerstag:
Skifahren in Gröden/St. Christina
Freitag:
Skifahren auf der Plose
Geführte Schneeschuhwanderung auf der Feldthurner Alm (Rückfahrt um 15:00 Uhr)

Samstag:
Skifahren auf der Seiser Alm
Geführte Schneeschuhwanderung auf der Seiser Alm

Sonntag:
Skifahren auf der Plose  (5,00 € p.P, Klausen Card = Gratis)

Der Ski- und Winterwanderbus “Skisafari” ist nur für Gäste der Mitgliedsbetriebe des Tourismusverein Klausen, Barbian, Feldthurns und Villanders und direkt in der Unterkunft buchbar.

Winter im Eisacktal

Wenn im Winter die Gipfel mit einer wunderschönen weißen Schneeschicht bedeckt sind, dann zieht eine romantische Stimmung in das Eisacktal ein. Die umliegende Bergwelt ist der ideale Ausgangsort für ausgedehnte Skitouren und aufregende Schneeschuhwanderungen. Die weiße Schneedecke und die Stille der Berge bilden die perfekte Grundlage für unvergessliche Stunden im Eisacktal. Rodelbahnen sorgen in der Umgebung Ihres Ferienortes für winterlichen Familienspaß. Abwechslungsreiche Naturrodelbahnen erwarten Sie auf der Villanderer Alm und am Kühberg. Bei einem Spaziergang auf geräumten Winterwanderwegen genießen Sie die klare Bergluft und sammeln in der erhabenen Stille der alpinen Hochgebirgslandschaft neue Kraft für die bevorstehenden Aufgaben.

Alpiner Skispaß im Winterurlaub auf dem Bauernhof

Zahlreiche Skigebiete mit erstklassig präparierten Pisten warten in Ihrem Winterurlaub auf dem Bauernhofauf Ihren Besuch. Das nächstgelegene Skigebiet befindet sich am Hausberg von Barbian, am Rittner Horn. Sonnige Abfahrten mit einer Gesamtlänge von 15 Kilometern lassen keine Wünsche offen. Die breiten Pisten eignen sich besonders gut für Einsteiger, da sie einen mittleren bis einfachen Schwierigkeitsgrad aufweisen. Somit wird der alpine Ferienspaß auch bei Familien mit Kindern zum Highlight des Urlaubs. In einer Höhe von 2.260 Metern beginnt die Abfahrt, anschließend geht es in rasantem Tempo nach unten. Ob auf Skiern oder dem Snowboard, durch die gut präparierten Pisten und die herrliche Kulisse sind die Anlagen bei allen Wintersportlern beliebt. Kinder sammeln in der Kinderskischule ihre ersten Erfahrungen auf den Brettern und werden hier unter professioneller Anleitung in die Sportart eingeführt. Nach einem aufregenden Tag im Schnee entspannen Sie anschließend bei einer kleinen Mahlzeit und einem heißen Getränk. In den umliegenden Berghütten können Sie zu einer Rast einkehren und auch klassische Restaurants bieten ein breites Angebot an verschiedenen Spezialitäten. Lernen Sie die Vorzüge der italienischen und der Südtiroler Küche kennen und probieren Sie die regionalen Köstlichkeiten. Am Abend wird dann beim Aprés-Ski gefeiert, hierfür stehen traditionelle Bars und Skihütten bereit. An der Plose, in Gröden und auf der Seiser Alm erwarten Sie weitere Skigebiete zu alpinem Pistenspaß.

Winterliche Romantik abseits der Skipisten

Winteridylle in Suedtirol
Auf zahlreichen Langlaufloipen genießen Sie in der Ferienregion Barbian die winterliche Bergwelt. Auf der Villanderer Alm erleben Sie besinnliche Stille beim Dahingleiten auf Langlaufskiern durch die verschneite Landschaft. Verschiedene Loipen ermöglichen spannende Fahrten und führen durch die wunderschöne verschneite Landschaft. Mit einer Länge von sechs Kilometern und einer guten Lage hat die Rinderplatz Loipe einen hohen Bekanntheitsgrad erreicht. Etwas länger ist die Foggoia Loipe, sie misst insgesamt acht Kilometer. Beiden Strecken gemeinsam ist der mittlere bis leichte Schwierigkeitsgrad, wodurch auch Einsteiger sich an einem Ausflug im Schnee erfreuen und erste Erfahrungen mit der Sportart machen. In der Wasser- und Wellnesswelt der Aquarena in Brixen genießen Sie während Ihres Winterurlaubs auf dem Bauernhof einen unterhaltsamen Ferientag mit der ganzen Familie. Christkindlmärkte und  Bauern- und Wochenmärkte runden Ihr Wintererlebnis ab.
Vielleicht dürfen wir Sie nach einem herrlichen Wintertag zu einem wärmenden Glühwein einladen.